Grüner Ring

Wassersensible Stadt- und Regionalentwicklung – Einladung zur Stadt-Umland-Konferenz 2024

Wir können es aufgrund von Versiegelungen schwer in der Fläche halten, wo wir es so dringend bräuchten. Die Schwammstadt ist in aller Munde. Doch wir brauchen auch eine Schwammregion. Denn Regenwasser soll im Idealfall dort zwischengespeichert, versickert, verdunstet oder genutzt werden, wo es anfällt – egal ob in der Stadt oder im Umland. Multifunktionale Grünflächen– und Gewässergestaltung, Fassaden- oder Dachbegrünungen, Anpassung von Verkehrsflächen, klimaangepasstes Planen und Bauen, Retentionsflächen – es gibt zahlreiche Lösungen, die ineinandergreifend ein Puzzle bilden können. Unsere regionale Aufgabe ist es, das Puzzle gemeinsam zu komplettieren.
Weltweite Trends und regionale Probleme und Lösungen in den Grünen-Ring-Kommunen – darüber wollen wir mit Fachleuten ins Gespräch kommen. Im zweiten Teil laden wir Sie zu einer fachlichen Fahrrad-Exkursion in die Nordwestaue ein, um natürlichen Klimaschutz zu erleben.
Bitte melden Sie sich bis zum 15. September 2024 an.

26. Juni 2024 | Timo Metzkes