Grüner Ring

Projekte

Interkommunale Projekte

Das Hauptziel der GRL-Arbeit ist interkommunale Projekte auf den Weg zu bringen, von denen alle oder mehrere Städte und Gemeinden profitieren können. Das gängigste Förderinstrument ist derzeit die FR-Regio des Sächsischen Staatsminiterium des Innern.

 

Umlage-Projekte

Für Einzelprojekte innerhalb ihrer Kommunen können die Städte und Gemeinden jährlich Gelder zur Kofinanzierung aus der Umlage beantragen, so sich diese in ein Schlüsselprojekt des GRL einordnen lassen. Die Entscheidung trifft die jährliche Haushaltskonferenz im März.

 

LEADER & ländliche Entwicklung

Leader-Richtlinie des Freistaates Sachsen 2014 – 2020

Richtlinie Ländliche Entwicklung des Freistaates Sachsen RE LS 2014