Touristische Potenzialanalyse Anbindung Saale-Elster-Kanal an die Saale, 2009/2010

AN ICL GmbH Leipzig, DÄRR LA Halle, Projekt M Berlin, gefördert durch FR-Regio SMI und Sachsen-Anhalt.

Die Daten zu dieser Studie sind nicht druckbar. Sollten Sie das wünschen, reicht eine kurze Mail an  geschaeftsstelle@gruenerring-leipzig.de.

Touristische Potenzialanalyse und Betrachtung der Grobvarianten der Trassen des Projektes Anbindung des Elster-Saale-Kanals an die Saale für das Gebiet der sächsischen und sachsen-anhaltischen Kommunen und Landkreise

Eine weitere Zielstellung der Studie ist es, Strategien im Umgang mit dem ländlichen Raum im Umfeld der Oberzentren Leipzig und Halle in Form eines formulierten Touristisch-regionalplanerischen Leitbildes/eines Masterplanes zu entwickeln. Weiterhin soll die praktische Umsetzung dieser möglichen Raumentwicklung durch konkrete Handlungsempfehlungen auf den Weg gebracht werden.